Crema Catalana

Katalanische Creme

200 g Zucker

4 Eigelb

1 EL Speisestärke

1 Stange Zimt

1 Vanilleschote

abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone

abgeriebene Schale von 1/2 Orange

1/2 l Milch

für vier Personen

 

In einem Topf 150 g Zucker mit dem Eigelb schaumig schlagen. Speisestärke, Zimtstange, Vanille, Zitronenschale und Orangenschale zufügen, die Milch angießen. Die Creme unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis sie zu stocken beginnt bzw. die Creme eine leicht breiige Konsistenz bekommt. Es darf nicht kochen, da die Eigelbe sonst ausflocken.

Vom Herd nehmen, Zimtstange entfernen und die Creme in 4 feuerfeste Dessertförmchen verteilen. Erkalten lassen und im Kühlschrank aufbewahren. 

Kurz vor dem Servieren den restlichen Zucker über die Creme streuen. Die Förmchen im Backofen unter den vorgeheizten Grill stellen, bis der Zucker zu karamelisieren beginnt. Sofort servieren.

Wenn Sie braunen Zucker haben, die Creme am Schluß mit braunem Zucker bestreuen, damit sich am Schluß eine leicht bräunliche Schicht bildet.

Eventuell noch mit Früchten garnieren.

 
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. (OK)